Finanzanlagevermögen

Finanzanlagevermögen
n
финансовые основные активы

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Finanzanlagevermögen" в других словарях:

  • Cash-Flow-Berechnung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Cash Flow-Rechnung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Erfolgsspaltung — Die Erfolgsspaltung ist eine Methode des betriebswirtschaftlichen Controllings und dient der genaueren Untersuchung von Ergebnissen eines Unternehmens. Ziel ist es, die Ursachen von Ergebnisveränderungen zu ermitteln. Vorgehen Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ergebnisspaltung — Die Erfolgsspaltung ist eine Methode des betriebswirtschaftlichen Controllings und dient der genaueren Untersuchung von Ergebnissen eines Unternehmens. Ziel ist es, die Ursachen von Ergebnisveränderungen zu ermitteln. Vorgehen Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldflussrechnung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Kapitalflussrechnung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Kapitalflussrechnung, auch Cashflow Rechnung genannt, hat das Ziel, Transparenz über den Zahlungsmittelstrom eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapitalflußrechnung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelflussrechnung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • effektive Inventur — Lageraufnahme. 1. Begriff: Bewegliches Anlagevermögen, Finanzanlagevermögen, Warenvorräte, Bargeldmittel, Wertpapiere etc. werden körperlich an Ort und Stelle aufgenommen (⇡ Inventur). Die Uraufzeichnungen sind v.a. für ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Beteiligungsfinanzierung — 1. Begriff: Sammelbezeichnung für alle Formen gesellschaftlicher Beschaffung von ⇡ Eigenkapital durch Kapitaleinlagen von Gesellschaftern der Unternehmung. Die Rechtsfolgen der B. wie Mitwirkung an der Geschäftsführung, Gewinn und… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»